Saunalandschaft

Wellness im Fitnesscenter Merkelbach

Schön zu sein und sich gut zu fühlen ist das natürliche Bedürfnis eines jeden Menschen.
Doch zum Wohlfühlen gehört nicht allein die Schönheit — Wellness ist hier das Zauberwort.

Großzügiger Wellness-/Spa-Bereich

Was viele nicht wissen: Wellness setzt sich zusammen aus well-being (gesund sein) und Fitness (Leistungsfähigkeit, Tauglichkeit). Damit ist Wellness also viel mehr als die eigene Schönheit. Im ursprünglichen Sinne beschreibt der Begriff den Zustand, wenn eine ausgeglichene Psyche, ein entspannter Geist und ein gesunder Körper vereint sind.

Das Fitnesscenter Merkelbach in Bad Kreuznach hat mit dem großzügigem Wellnessbereich und der Saunalandschaft einiges zu bieten. Von der Holzofensauna, Finnischen Sauna, Dampfsauna und dem eigenen DAMEN-Sauna-Bereich auf über 800 Quadratmetern mit eigenem Ruheraum bis zur Sonne vom Solarium und vom Himmel. Alles unter einem Dach und in der Mitgliedschaft inklusive.

Unser großzügiger Wellness-Garten bietet auch die Möglichkeit der nahtlosen Bräune ohne die neugierigen Blicke der Nachbarn. Und last but not least: Massage auf Nachfrage von medizinisch bis wohlfühlen. Und Erlebnissduschen mit Kalt- und Warmwasser sowie auf Wunsch einen kalten Eimer Wasser auf dem Kopf!

Große Saunalandschaft mit Bio-Sauna im Fitnesscenter Merkelbach

Auf über 800 m2 eröffnen sich Ihnen in den Wellnesszonen des Fitnesscenter Merkelbach eine Vielzahl von Möglichkeiten rund um Entspannung, Erholung und Verwöhnen.


Zur körperlichen Erbauung, der Gesundheit, der Körperreinigung und der Verbesserung des Wohlbefindens stehen Ihnen im gemischten Saunabereich insgesamt 3 Schwitzräume (finnische Sauna, Biosauna und Holzofensauna) zur Verfügung. In der Biosauna herrschen niedrigere Temperaturen als in der klassischen (finnischen) Sauna, in der Regel etwa 45-60 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von ca. 40-55 %.

Das Schwitzen sowie die wiederholten Wasseranwendungen bewirken außerdem eine sehr gründliche, aber schonende Körperreinigung; die oberste Hornschicht der Haut quillt auf, verhornte Hautzellen lockern sich und können leicht abgespült werden. Bei sehr trockener Haut wird die Struktur durch Aktivierung der Schweißdrüsen und Wassereinlagerungen in die Hornschicht verbessert.

Für eine weiterführende Entspannung der Muskulatur und einigen physiologischen Effekten wie der Senkung des Blutdrucks, Anregung des Kreislaufs, des Stoffwechsels, des Immunsystems und der Atmung stehen verschiedene Arten von Kaltwasserduschen, sowie ein echtes Highlight – ein Schwimmbad (ca. 4 x 12,5m) – im Außenbereich bereit, für eine Abfolge von Hitze mit anschließendem Kaltbad. Im Winter der Geheimtip für Saunagänger! Bei 3°C – 4°C, bei Eis und Schnee läßt es sich hier so richtig abhärten.

Rund um das Schwimmbad erstrecken sich ein eine weitläufige Liegewiese, sowie diverse großzügige Ruhe- und Erholungsräume in griechisch-römischem Stil. Im Frühjahr, Sommer und Herbst wird der Pool beheizt und lädt bei Temperaturen von 25–28 °C zum Schwimmen, Relaxen oder zur Wassergymnastik (siehe Studioaushänge) ein.


Separate Damensauna

Wir bieten zusätzlich zwei Schwitzräume (finnische Sauna und Bio-Sauna) exklusiv für Frauen. Der separate Bereich der Damensauna hat neben den Saunaräumen eine spezielle Ruhezone auf der Sonnenterasse.