Faszientraining

Was bringt Euch das Regenerationstraining mit der BLACKROLL®?

• Steigerung der Flexibilität, Mobilität und Leistung der Muskulatur
• Vorbeugung von Muskelschmerzen und Verhinderung von typischen Verletzungen wie Muskelschäden
• gezielte Regeneration der Muskulatur
• Steigerung der Blutzirkulation
• Steigerung der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens

Die Qualität der Bewegungsausführung während den Übungen steht immer im Vordergrund. Die Atmung sollte gleichmäßig und ruhig sein. Eine gute Sauerstoffzufuhr ist wichtig, um einen optimalen Regenerationseffekt zu erzielen.
Die Verspannungen, die Ihr mit dem gezielten Faszientraining lösen könnt, entstehen oftmals durch alltägliches Sitzen, einseitige Belastung im Alltag oder sportliche Anstrengung.
Nach dem Rollen mit der BLACKROLL®, habt Ihr das Gefühl wie nach einer tiefwirkenden Massage.

TRAININGSVORBEREITUNG:
Einsatz 5-15 Sek (2-3 Rollouts) pro Muskelgruppe

Bild: WADENMUSKULATUR
-mit BLACKROLL® in Richtung Kniekehle rollen
-Standbein und Hände führen die Bewegung
-aufliegendes Bein locker lassen, Fuß ist entspannt
-langsam und kontrolliert rollen
-bei lokalen Schmerzpunkten kurz verharren, bis sich der Schmerz von spitz zu dumpf verändert, dann nochmal komplett auf- und abrollen
-Bein leicht nach innen oder außen drehem, um andere Partien zu trainieren
-bei Schmerzen in Handgelenken durch den Handstütz, auf die Ellenbogen stützen

Zurück

Cookie- und Datenschutzhinweise

Wir verwenden Cookies, um Ihren Seitenbesuch effizienter und benutzerfreundlicher zu gestalten und einige Funktionen ermöglichen zu können.

Impressum Datenschutz